Artikel-Schlagworte: „Casino“

Spielen für bares Geld

Hier spielt man um bares Geld

Sicher ist es bekannt, wenn man im Internet eine Seite findet bei der es sich in erster Linie darum dreht „Geld“ zu erhalten. Dann ist es im meisten Fall eine ominöse Seite die darauf setzt, dass der Benutzer an Glücksspielen wie Poker, Roulett oder ähnlichen Casino Spielen teilnimmt.
Allerdings ist es seit dem Jahr 2006 anders. Im Internet hat sich die Spielplattform Spielesite.com einen Namen gemacht, die einzige Seite im weltweiten Netz zu sein die seine User für das spielen von Flash animierten Spielen pro Spielminute zu bezahlen.

16130579145_6f6695098e_z
Es sind nun auch keine leeren Versprechungen. Die Seite hat sich erfolgreich ausgebaut und bezahlt nun nicht nur nach Spielminuten zwischen 0,01 bis 0,05 Cent je Minute, sondern auch für das aufrufen der Startseite (0,1 bis 0,5 Cent), Posts im Forum (1 bis 5 Cent), einstellen von Anzeigen in den Kleinanzeigenmarkt (5 Cent) und der gleichen.
Der Verdienst bei Spielesite ist sehr variable, da es sich an einem so genanten Stimmungsbarometer orientiert. Dieses Barometer misst die Klicks der User auf die Werbebanner der Seite und regelt dann den Wert den es bei den genannten Aktionen zu verdienen gibt.
Die Verdienste werden direkt und in der Regel in der Euro Währung gutgeschrieben. Dies hat dann nicht für den Nutzer den Nachteil der bei den meisten Paidmailern oder ähnlichen Paid4 Seiten im Internet der Fall ist, dass die Punkte nach einem Monat in eine Eurosumme umgerechnet werden, die sich an dem monatlichen Einkommen des Anbieters richtet.

Die Community ist sehr groß. Mit täglich ca. 2000 Usern ist immer jemand anzutreffen. Im Chat und im Forum wird ein gepflegtes Ambiente statuiert und Streitigkeiten so wie Beleidigung werden von diversen Usern mit Administratoren Recht sofort in die Schranken gewiesen.
Viele User haben zu der gesamten Community ein großes Vertrauen.

Was besonders zur Folge hat dass hier auch im Forum recht persönliche Themen zur Sprache gesetzt werden. Zum Beispiel, die Angst vor dem ersten mal.
Was die Anzahl der Spiele betrifft liegt die Anzahl bei weit über 2000 Stück! Hier ist eigentlich für jeden Geschmack was dabei vom Puzzle bis zum Aktion Spiel! Wer Lust hat sich mit anderen Spielern die Zeit zu vertreiben hat auch die Möglichkeit Yatzy (was dem Spiel „Knobel“ gleicht) zu Spielen.
Das soziale ist hier eigentlich sehr in den Vordergrund gesetzt da man die Möglichkeit hat andere Mitglieder der Seite in eine persönliche Freundesliste zu setzen und sogar so genannte Sympathie Punkte zu vergeben. Auch das senden von seiteninternen Mails, auch PN (private Nachrichten) ist möglich.

Im gesamten ist die Seite sehr professionell aufgezogen und der Nutzer findet sehr schnell Anschluss an die Gemeinschaft.
Die Anmeldung ist schnell und kostenlos, und die Auszahlung des Verdienstes ist bereits ab einem Guthaben von 5 Euro auszahlbar.
Immerhin, ein gutes Taschengeld nebenbei!
Bildquelle by Connie Ma/flickr