Pokerregeln

Pokerregeln auf die man Achten sollte…

Regel 1: Auswahl der Starthände

Ein altes, etwas derbes Sprichwort lautet, dass man Scheiße nicht polieren kann. Das gilt auch für viele Pokerhände. Zwar kann man  gelegentlich ein Monster treffen, doch meist kosten diese Hände nur Geld, das sich auf Dauer zu erklecklichen Summen addiert.

Pokerregeln

Regel 2: Position ist das A und O

Die Starthand ist wichtig, aber ihr Wert hängt sehr stark von der Position ab. Hat man ab dem Flop keine Position – sprich, man muss immer vor dem Gegner agieren – gerät man vor allem bei großen Stacks immer wieder in Schwierigkeiten. Geld wird beim Poker im Cut-Off oder Button gewonnen, also den beiden besten Positionen am Tisch.

Regel 3: Planvolles Spiel

Idealerweise sollte man schon bei der Beteiligung einer Hand wissen, wie man sie später weiter spielt. Gelegentlich erfordert die Entwicklung der Hand eine Planabweichung, aber einem erfahrenen Spieler wird dies viel seltener als einem Anfänger passieren.

Regel 4: Den Gegner nie auf eine konkrete Hand setzen

Gute Spieler denken in Spektren und nicht in konkreten Händen, wenn es um die Blätter des Gegners geht. Das ist nicht einfach und erfordert Übung, aber es lohnt sich. Raist ein Gegner, setzen ihn Anfänger gern generell auf  und spielen die Hand so weiter – das kann er zwar haben, muss er aber nicht.

Regel 5: Pot Odds

Man tut es nicht immer gern, aber häufig erzwingen die Pot Odds die Entscheidung für einen Call oder einen Fold. Langfristig wirken sich Pot-Odds-Fehler sowohl in der einen wie anderen Richtung sehr negativ aus und kosten viel Geld.

Regel 6: Aufpassen auf das Überschreiten

Verwandt mit Regel 5 ist dieses Prinzip. Generell hat man die sogenannte All-In-Schwelle überschritten, wenn man etwa ein Drittel seines Stacks investiert hat. Man sollte sich nicht sklavisch daran halten, wenn alles dafür spricht, dass man geschlagen ist, vor allem aber im Vorfeld darauf achten (siehe Regel 3).

Regel 7: Nicht zu sehr auf die eigene Hand konzentrieren

Schlecht ist es, wenn man vor allem damit beschäftigt ist, die eigene Hand mit dem Board zu kombinieren oder das Board überhaupt zu lesen. Gute Spieler achten auf ihre Gegner und deren mögliche Hände und konzentrieren sich so auch nicht nur darauf, ihren ersehnten Treffer zu landen.

Regel 8: Gute Hände nicht in Bluffs verwandeln

Diese Regel ist wichtig, aber die meisten Anfänger begreifen gar nicht, was damit gemeint ist. Anders ausgedrückt geht es darum, nicht zu raisen, wenn nur eine bessere Hand callen kann. Man verwandelt seine Hand deshalb in einen Bluff, weil man zwar eventuell eine bessere Hand zum Fold zwingt, aber nie von einer schlechteren gecallt wird.

Regel 9: Gute Spieler callen oft, aber in den richtigen Situationen

Anfänger wissen oft nicht, wann sie raisen oder callen sollten. Sie verwandeln ihre fertigen Hände oft in Bluffs (Regel 8), callen stattdessen aber mit aussichtsreichen Semi-Bluff-Händen nur. Stark vereinfacht könnte man sagen, dass man nur mit Monstern und Bluffs raisen sollte, mit guten, aber nicht überragenden Händen dagegen callen sollte.

Regel 10: Konzentration aufs Wesentliche

Meist ändert die River-Karte beim Poker nichts mehr am Ausgang der Hand. Geschieht dies, handelt es sich oft um einen Bad Beat, der sich besonders einprägt, aber in Wirklichkeit sind die Pot-Equity-Verhältnisse nach dem Turn meist ziemlich klar zugunsten eines Spielers verteilt. Genau deshalb sollte man sich vor einer scheinbar gefährlichen River-Karte nicht zu sehr fürchten, sondern auf seine vorherige Handanalyse vertrauen.

Hiermit ist die Serie „Pokerschule“  auf goodgame-poker.de beendet.

Bild by olivier duperray/flickr

888 Poker

888 Poker macht deinen geliebten Film

888 Poker offeriert seinen Kunden nun eine gewisse neue Möglichkeit an, was ebenfalls in pass away Pokergeschichte eingehen wird. Stomach jetzt kann nämlich jeder registrierte Spieler gerade auf dem Portal Geschichte tippen und kann sich daraufhin sein eigenes Video anschauen. Als wöchentliches Formatting wird dies mittlerweile angeboten. Alles was man dafür machen muss ist auch auf 888 Poker über spielen.

888

Poker ist dieses Spiel, welches heute Millionen von Menschen Spass stärke. Es macht aber ebenso Spass, sich hinterher pass away spannenden Videos von der eigenen Spielweise anzuschauen. Sichersten also nicht direkt beides miteinander kombinieren? Das cap sich das Portal 888 Poker ebenfalls gedacht. Schliesslich kann Spiel und Spass immer optimal miteinander kombiniert werden. Das bekannte Website macht es nun jetzt möglich. Schliesslich head wear 888 Poker nun ebenso dieses ambitionierte Projekt auch gestartet.

Die Hände werden das Skript

Damit alle Spieler bei dem Portal 888 Holdem poker ihre eigene Geschichte eingeben können muss man mindestens 40 Hände spielen oder aber im übrigen alternativ dazu 20 Turniere. Diese Regel ist dementsprechend in einer Woche über erledigen. Aus den geliebten und dementsprechend auch verdatreänlichen Statistik werden danach insgesamt 21 genutzt, aus denen dann ein Online video erstellt wird. 888 Online poker bietet dieses als erster an, sodass es gegenseitig hierbei um ein absolutes Highlight handelt.
Fakt ist natürlich allerdings, dass die Statistiken dahingehend folgendes beinhalten:

1.Die Anzeige der schon gespielten Hände
2. die beste Hand
3. Die Anzahl der schon gewonnenen Hände
4. Anzahl der Eliminierungen expert Terrain
5. Das beste Turnierergebnis
6. die den Turniergewinne
7. die Aggressivität

Somit kann man schnell erkennen, wie anspruchslos es ist, das Online video dort erstellen zu lassen. Bislang gibt es kein anderes Portal, auf unserem man danach auch perish spannenden Videos von gegenseitig selbst schauen kann. Dementsprechend bietet 888 Poker irgendeinen klaren Vorteile in deinem Bereich.

Kann jeder Kunde ein Film Online bei 888 Poker erstellen

Diese Frage ist natürlich mehr als berechtigt. Fakt ist allerdings, dass allesamt Kunden dort die Metersöglichkeit haben, sich je nach den oben genannten Kriterien ein Video erstellen über lassen. Zahlreichen Spielern stärke es einfach besonders reichhaltig Spass, sich danach nach wie vor einmal die Highlights aus der eigenen Poker Karriere anzuschauen. Dementsprechend bietet dasjenige Portal 888 Poker seinen Kunden einfach einen schönen Weg, in pass away Pokergeschichte einzugehen und leicht mal eine andere Internetseite von seinen eigenen Zocken zu erleben.